Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fledermausführung in Isny am Freitag, 10.06.2022

10. Juni @ 21:00 - 22:30

Wenn es dunkel wird, schwärmen sie aus…   Öffentlicher Abendspaziergang mit Fledermausexperten   Die heimlichen und oft zu Unrecht verkannten Fledermäuse schwärmen aus, wenn es dunkel wird. Viele Arten leben in enger Nachbarschaft zum Menschen, oft versteckt als Untermieter in unseren Häusern. Dies trifft sicher auch für die Isnyer Altstadt zu. Am Freitag, den 10. Juni lädt die AG Natur und Biodiversität Isny zusammen mit dem BUND zu einem öffentlichen Abendspaziergang ein, um den Fledermäusen auf die Spur zu kommen. Der Biologe und Fledermausexperte Dr. Ingo Maier vom Arbeitskreis Fledermäuse des NABU Wangen führt entlang des Grüngürtels und informiert dabei über das Leben und die faszinierenden Fähigkeiten und die Lebensweise der verschiedenen Arten.   Mit Fledermausdetektoren werden die Ortungsrufe der Fledermäuse für uns hörbar gemacht, so dass wir die Tiere beim Fliegen gut belauschen können. Sie sind äußerst wendige und elegante Flieger, die beim Jagen in den Bäumen und über dem Wasser beobachtet werden können.  Fledermäuse sind streng geschützt und im Bestand bedroht. Zu den Ursachen des Rückgangs zählen der Verlust von Gebäudequartieren, die sie oft schon über Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte bewohnen, der Rückgang der Insektenbiomasse, Umweltgifte, die Lichtverschmutzung und anderes mehr. Während der Führung wird darüber informiert werden, was für Fledermäuse getan werden kann.     Die Führung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Es wird gutes Schuhwerk empfohlen. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.     Treffpunkt: Freitag, 10. Juni, 21:00 Uhr auf dem Parkplatz bei St. Maria, Kemptener Str. 5 in Isny.   Alternativ-Termin bei schlechter Witterung am 10.06.2022: Freitag, 17.06.2022

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
21:00 - 22:30